.

Neujahrsbrief

Lifestyle und Kunst trafen sich
Liebe Frauen,
2012 war für Martina und für mich ein entscheidendes Jahr. Neben anderen wichtigen Sachen, durfte ich meinen lang ersehnten Traum mit Martina als Partner verwirklichen: unser Netzwerk Time to Start Changing ist in Luzern geboren! Martina ihrerseits durfte wichtige private Angelegenheiten, die für Sie grosse Relevanz zu einem neuen Start ins Leben hatten, gut abschliessen.
In diesem halben Jahr hat bereits unsere Freundschaft und Zusammenarbeit die Probe bestanden. Mit Freude können wir Heute berichten, dass sowohl die Freundschaft wie die Freude am Zusammenarbeiten trotz Schwierigkeiten sich bestätigt haben und sogar gewachsen sind. Stolz blicken wir zurück und stellen fest, wie viel Energie bereits Time to Start Changing uns alle gegeben hat!

Die Gruppe wuchs von 14 auf mehr als 50 engagierte Frauen in weniger als 2 Monaten. Diese Grösse mussten wir zuerst bewältigen. Gleichzeitig haben einige Frauen die ersten Schritte gemacht und eigene Tätigkeiten und Infos an uns alle zukommen lassen. Perfekt! Genau das sollte mit Power Frauen passieren!
Niemand ist gezwungen mitzumachen, jeder darf nach Interessen und Möglichkeiten handeln. Das Schöne ist, dass die Infos von bekannten Frauen kommen, die hart für ihre Ideale arbeiten. Time to Start Changing ist eine gute Plattform dafür.
Die Warteliste für die neuen Mitglieder ist bereits entstanden. Nach Möglichkeiten werden Martina und ich schauen, wie wir alles verarbeiten. Ihr werdet dementsprechend informiert werden.
Wie allen bekannt ist, ist die Vision unseres Netzwerkes, die neuen Generationen mit unserem Engagement und durch unsere Arbeit zu inspirieren. Die Aktivitäten für dieses Jahr haben wir in 2012 schon definiert und in der Powerpoint Präsentation mitgeteilt. Wir werden eine Wochenendreise nach Mailand machen, dazu bitten wir alle, die schon in Mailand waren, mit Maife Kontakt aufzunehmen. Wir brauchen Inputs und gute Ideen. Die Reise wird geplant für die zweite Hälfte des Jahres 2013.
Wir arbeiten auch an Podiumsgesprächen mit jungen Frauen. Dazu brauchen wir auch eine Liste von Frauen, die sich zu Verfügung stellen, über sich und ihre Tätigkeit gegenüber jungen Frauen zu sprechen. Für nähere Infos bitte Maife kontaktieren.

Lifestyle und Kunst.
Es ist für uns eine Freude, weiterhin in diesen Bereichen für Euch Events zu organisieren. Wir sind der Überzeugung, dass wenn wir nach unseren eigenen Werten und Prinzipien leben, wir kreieren „Momentum“. Das brauchen wir, um nicht stehen zu bleiben! Manchmal mag der Weg steinig sein, aber die Kunst wird immer für die nötige Inspiration sorgen. Weiter zu kommen und wachsen soll das Ziel sein.
In diesem Sinne verabschieden wir uns für Heute. Wir wünschen Euch von Herzen ein wunderschönes Jahr 2013.

María Fernanda (Maife) und Martina

Martinas P.S.: Bei denjenigen Frauen, die in den letzten Monaten so viele gute Wünsche und Grüsse über Maife an mich ausrichten liessen, möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Es tat gut, auf diese Weise von Euch zu hören! Martina

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

No Comments »

No Comments yet.

Leave a Replay

If you want a picture to show with your comment, go get a gravatar!